Autor: Gerda Palmentshofer

  • Jetzt anmelden!

    Jetzt anmelden!

    Am Dienstag, 4. Juni 2024 (13:30 bis 17:30) findet der spannende Workshop „Was empfehlen wir?“  an der BOKU (Seminarraum ILWA-EG2, Ilse-Wallentin-Haus, Peter-Jordan-Straße 82, 1180 Wien) statt. Wir laden Sie gerne ein, gemeinsam mit uns ein Maßnahmenpaket zu diskutieren, zu schnüren und zu empfehlen, das uns in eine nachhaltigere Zukunft hebt – mit besonderem Blick auf…

  • Präsentation bei degrowth / ESEE- Konferenz

    Präsentation bei degrowth / ESEE- Konferenz

    In diesem Jahr findet das Jubiläum der 10. Internationale Degrowth-Konferenz und der 15. Konferenz der Europäischen Gesellschaft für ökologische Ökonomie gemeinsam an der Universität Vigo vom 18. bis 21. Juni 2024 in Pontevedra statt. Fritz Hinterberger wird das Projekt vorstellen und die einzelnen erarbeiteten Methoden weiterführen. Das gekürzte Abstact dazu: Das Konzept, den Fortschritt am…

  • Präsentation und Diskussion am 24. Klimatag

    Präsentation und Diskussion am 24. Klimatag

    Mathias Kirchner wird im Rahmen des 24. Österreichischen Klimatages vom 2.-4- April das Projekt SDGVisionPath vorstellen. Die Präsentation findet am 4. April 2024 an der TU Wien im Kuppelsaal statt, und wird durch eine Poster-Session ergänzt. Das Motto des Klimatages „Stadt und Land im Fluss“ spiegelt den sich veränderndend Bewegungsfluß und offeriert Erkenntnisse des aktuellen…

  • Ergebnisse des dritten Workshops

    Ergebnisse des dritten Workshops

    Die umfangreiche Darstellung des Prozesses sowie der Ergebnisse werden in diesem Ergebnispapier aufbereitet: der Bogen spannt sich von invertierten Problemen über positive Potentiale hin zu der Pfad-Kreation.

  • Ergebnisse des zweiten Workshop

    Ergebnisse des zweiten Workshop

    Die partizipativ gefundenen Visionen und Ziele wurden in einem Ergebnispapier zusammengefasst. Das spekulative Denken fand in dem „The Thing of the Future“ sowie sogenannten „Futures Panels“ seinen Ausdruck. In einer Handreichung zur Methode von Spekulativem Denken und Spekulativen Settings im Detail und mit Hintergründen sowie die Umsetzung im zweiten Workshop beschrieben. Das Ergebnispapier stellt die…

  • Umfrage zur Erreichung der Ziele

    Umfrage zur Erreichung der Ziele

    Nachdem wir in drei Workshops gemeinsam ein Systemverständnis (WS1), eine Vision (WS2) und mögliche Wege zur Vision (WS3) erarbeitet haben, fehlt uns noch ein wichtiges Puzzlestück: Wie können wir die Zielerreichung der Vision messen? Dazu gibt es nun eine Umfrage, in der die Stakeholder von uns vorgeschlagene Indikatoren kommentieren und bewerten können: https://umfrage.sbg.ac.at/index.php/713119  Dieser Schritt…

  • Impressionen des dritten Workshops

    Impressionen des dritten Workshops

    Am 16. November 2023 fand der dritte Workshop an der angewandten statt. Die Frage „Wie kommen wir dahin?“ wurde in drei Teilen bearbeitet – im ersten erste Teil wurden Geschichten entwickelt, im zweiten Teil kam das IPAM Modell zur Ermittlung von Konfliktpotentialen zur Anwendung und beide Teile führten im dritten Teil zur Gestaltung von Pfaden…

  • Zukunftsperspektiven mit Mitteln der Kunst

    Zukunftsperspektiven mit Mitteln der Kunst

    Ergebnisse aus dem zweiten Workshop von Friedrich Hinterberger und Eva Wretschitsch Am 25. September fand an der Universität für Angewandte Kunst der zweite Stakeholderworkshop im Projekt sdg.visionpath statt, bei dem in einem spekulativen Setting Ziele für eine wünschenswerte Zukunft formuliert wurden. Aufbauend auf den Ergebnissen des ersten Workshops, bei dem die zentralen Themen das „reale…

  • Einladung zum dritten Workshop: „Wie kommen wir dahin?“

    Einladung zum dritten Workshop: „Wie kommen wir dahin?“

    Wir freuen uns sehr, Sie/Euch zum dritten Workshop am 16. November von 9:30 bis 16 Uhr an der Universität für Angewandte Kunst Vordere Zollamtstraße 7, 1030 Wien, 2. OG, Raum FLUX 2 einzuladen. Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit, gemeinsam mit Kolleg:innen aus anderen Bereichen („Silos“) Teil einer innovativen Community of Practice zu werden, die…

  • Impressionen des zweiten Workshops

    Impressionen des zweiten Workshops

    Der zweite von vier Workshops im Projekt SDGVisionPath fand am 25. September 2023 statt. Gemeinsam mit den Stakeholder:innen und Expert:innen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen (Verwaltung, Interessenvertretungen, NGOs, Wirtschaft und Forschung) setzten wir uns zum Ziel  an einem ganzen Tag Ziele für eine wünschenswerte Zukunft in einem spekulativen Setting zu setzen. Die Expert:innen der Angewandten…